Wo wir arbeiten

Kennen Sie auch die Hunde, die mit ihren Besitzern im Hundesport aktiv sind und auf dem Hundeplatz alle Preise abräumen, aber beim täglichen Spaziergang ihre Besitzer durch den Wald zerren oder aber nicht abgeleint werden können, weil sie lieber durch die Felder rennen, als zu ihrem Besitzer zurück zu kehren? Aus diesem Grund arbeiten wir lieber in praxisnaher Umgebung. Denn Hundesportprüfungen finden nur wenige Tage im Jahr statt, ihren Hund im Alltag sicher zu führen, ist jeden Tag notwendig.

Auch Probleme mit Leinenaggressionen oder einer gesteigerten jagdlichen Passion lassen sich nur in der Realität und eben nicht auf einem Hundeplatz meistern. Unsere Treffen finden daher in der Umgebung statt, wo Sie mit Ihrem Hund den Alltag meistern müssen oder welche für das Trainingsziel nützlich sind, wie z.B. Innenstadt, Bahnhof, Tierarztpraxis, Felder oder im Wald.

Eine andere sehr wichtige Umgebung ist das häusliche Umfeld. Und so ist es selbstverständlich und auch in den meisten Fällen unerlässlich, dass wir zu Ihnen nach Hause komme, um ggf. vorhandene Probleme im Haus oder auf den üblichen Gassirunden „live“ zu erleben und dort mit gezieltem Training anzugehen.