Gruppentraining

Sie haben die Möglichkeit, sich mit befreundeten Hundebesitzern zusammen zu schließen, um gemeinsam mit dem Hund zu arbeiten oder einfach nur neue Möglichkeiten der Beschäftigung mit Ihrem Hund kennen zu lernen.

Wie heißen die besten Freunde ihres Hundes? Rocky, Maja, Bine und Pluto! Und wie heißen Herrchen und Frauchen, die man jeden Tag auf der Gassirunde trifft? Hm… man versteht sich gut und die Hunde kommen prima miteinander aus. Vielleicht könnte man ja mal zusammen etwas unternehmen und dabei nicht nur die richtigen Namen kennen lernen? In Ihrem Bekanntenkreis wächst die Zahl der Hundebesitzer? Sie haben Lust mit Ihren Bekannten und Ihren Hunden gesellige Stunden zu verbringen und möchten dabei noch vieles Wissenswerte über Ihre Hunde erfahren? Oder würden Sie gerne mal gemeinsam ein Antijagd- oder Apportiertraining machen? Sie möchten Ihren Hund rassespezifisch fördern und kennen andere Hunde dieser Rasse, die ebenfalls mit Spaß ihrer Rasse entsprechend gefördert werden sollen?

Dann mobilisieren Sie doch Freunde, Bekannte oder Gleichgesinnte und nehmen Kontakt zu uns auf. So ist es möglich, ganz individuell für Sie Gruppenstunden zu organisieren.

Egal welche Interessen sie verfolgen, wir bieten Ihnen Erziehungstraining (Sitz, Platz, Fuß, Antijagdtraining), Clickertraining, Suchspiele (drinnen und draußen), Prüfungsvorbereitung (BH, Wesenstest, TeamTest, Sachkundenachweis), Spiel & Spaß (Schnitzeljagd, Trickdogging), Longiertraining, rassespezifisches Training (Spätentwickler, Sensibelchen, Kleinhunde) oder Themenabende zu unterschiedlichen Themen (Ernährung, Körpersprache, Ausdrucksverhalten, Erste Hilfe).